Abendschuhe 101: Ein Gentleman-Leitfaden für die Welt der Abendschuhe

Abendschuhe 101 - Main

über: Unsplash / Shamim Nakhaei



Abendschuhe.

Sie sind möglicherweise das wichtigste Kleidungsstück, das Sie besitzen können, und ähnlich wie ein Teppich einen Raum wirklich zusammenbinden kann, können Ihre Abendschuhe Ihr professionell aussehendes Ensemble wirklich zusammenbinden.



Bei unzähligen Stilen, Farben, Formen und Details kann es jedoch verwirrend sein, in die wilde Welt der Abendschuhe einzutauchen.

Aber die Sache ist & hellip; Es ist eigentlich nicht so kompliziert wie es aussieht & hellip; Solange Sie keine Angst haben, ein wenig zu lesen.

Hinweis: Dieser Beitrag wurde ermöglicht durch Ace Marks , Hersteller von stilvollen Abendschuhen, handgefertigt in Italien und gebaut für den modernen Gentleman.

Was ist das?

Wie man mit Mädchen spricht (und sie dazu bringt, dich zu mögen) - Sag DAS und sie wird dich hart verfolgen! Wie man mit Mädchen spricht (und sie dazu bringt, dich zu mögen) - Sag DAS und sie wird dich hart verfolgen! Schau dieses Video an auf Youtube .

Der ultimative Leitfaden zum Anziehen von Schuhen

Dieser Leitfaden hilft Ihnen dabei, die richtigen Abendschuhe für den richtigen Anlass zu finden und gibt Ihnen alle Informationen, die Sie für einen Kauf benötigen (plus eine kleine Geschichtsstunde.)



Es ist eine schwierige Pille, alles auf einmal zu schlucken, aber normalerweise sollten Sie 150 bis 400 US-Dollar für Abendschuhe ausgeben. Lassen Sie sich jedoch nicht vom Preisschild erschrecken, denn Qualitätskleider halten buchstäblich ein Leben lang, wenn Sie sie richtig pflegen.

Wichtige Begriffe

Abendschuhe 101 - Wichtige Begriffe

über: Unsplash / Austin Distel



Bevor wir über die verschiedenen Arten von Abendschuhen sprechen, müssen wir einige wichtige Begriffe durchgehen, die Sie kennen müssen.

Bereiche des Abendschuhs

über: Ace Marks



Wir werden einige der Begriffe in diesem Diagramm später in diesem Artikel verwenden. Kommen Sie also darauf zurück, wenn Sie ein Wort sehen, das Sie nicht verstehen.

Brogueing

Abendschuhe 101 - Brogueing

über: Pexels / THOR GARLAN



Brogueing ist Perforation (kleine Löcher) entlang der Nähte eines Schuhs das schafft ein ansprechendes Muster und verleiht einem ansonsten schlichten Schuh ein wenig Klasse.

In der Vergangenheit wurde in Schottland das Brogueing eingeführt, um Wasser aus Herrenschuhen zu entleeren. Schottland ist bekannt für seine Sümpfe und das regnerische Klima, daher war Brogueing eine praktische Lösung für ein frustrierendes Problem.

Es gibt verschiedene Arten von Brogueing:

  • Voller Brogue - Flügelspitzen haben fast immer einen vollen Brogue, der auf jeder Naht vorhanden ist.
  • Semi Brogue - Das gleiche wie ein voller Brogue, aber mit einem horizontaler Brogue über den Vamp des Schuhs (anstelle einer Flügelspitze) und wird häufig in Cap Toe-Stilen gefunden.
  • Viertel Brogue - Der einzige vorhandene Brogue befindet sich an der Vamp-Naht des Schuhs.
  • Longwing Brogue - Eine stilistische Wahl mit einem Brogue, der die gesamte Länge des Schuhs von der Mittelnaht im Rücken bis zur Flügelspitzenkappe des Vamp begleitet. Diese ist am häufigsten beim Derby-Schuh zu finden.
  • Vollkorn / One Piece - Ein minimales, festes Stück Leder (statt mehrerer zusammengenähter Teile) ohne Brogueing oder Nähte. Sie sind am häufigsten im Oxford-Stil zu finden.

Zehenstile

Abendschuhe 101 - Zehenstile

über: Unsplash / James Woods



  • Einfacher Zeh - So wie es sich anhört, hat ein einfacher Zeh keine Muster oder Nähte an Zehen, Vampiren oder Nähten und sieht einfach sauber aus.
  • Cap Toe - Die gleiche Form wie ein normaler Zeh, jedoch begleitet von einer horizontalen Linie, die über den Vamp genäht ist.
  • Flügelspitze - Anstelle einer horizontalen Linie, die über den Vampir genäht ist, haben die Flügelspitzen eine „geflügelte“ Brouge, die oft nicht nur am Vampir, sondern rund um den Schuh genäht wird.
  • Medaillonzehe - Ein einfacher Zeh mit Mustern, die in die Oberseite des Zehs eingegraben sind.
  • Schürze Zehen - Bei Freizeitschuhen haben Schürzenzehen eine Naht, die in der Mitte des Zehs beginnt und sich bis zur Ferse bewegt.
  • Geteilter Zeh - Eine Variante des Schürzenzehens mit einer horizontalen Teilung an der Vorderseite des Zehs.

Verschiedene Arten von Kleiderschuhen

Unterschiedliche Art der Kleiderschuhe.jpg

über: Pexels / Dominika Roseclay



Nachdem Sie einige wichtige Begriffe kennen, wollen wir uns mit den verschiedenen Arten von Abendschuhen befassen.

1. Das Oxford

über: Ace Marks



Der klassische Abendschuh, Oxfords eignen sich perfekt für fast jede formelle Veranstaltung oder jedes Business-Casual-Outfit und kann eine Vielzahl von Outfits ergänzen, ob formell oder nicht.

Sie haben ihren Namen von der Universität Oxford im 19. Jahrhundert erhalten, wo Studenten sie anderen Kleiderschuhen der Zeit vorzogen.

Oxfords sind am leichtesten an ihrer geschlossenen Schnürung am unteren Rand des Schnürsystems zu erkennen. Die Schnürung befindet sich außerhalb des Hauptteils des Schuhs anstelle eines stärker ausgeprägten Einzelstücks.

Traditionell hatte Oxfords kein Brogueing, aber heutzutage sieht man Oxfords mit viel davon und manchmal in einer Wingtip-Variante.

2. Der Derby / Blucher

über: Ace Marks



Das Derby ist fast genau das gleiche wie ein Oxford-Schuh, jedoch mit einem offenen Schnürsystem anstelle eines geschlossenen Schnürsystems.

Das Schnürsystem des Derby hat einen anderen Stich als der Oxford, der eine breitere und sportlichere Passform bietet, indem er den Schnürabschnitt des Schuhs auffächert.

Historisch gesehen wurde das Derby in den 1850er Jahren als Jagd- und Outdoor-Stiefel getragen, aber in den 1900er Jahren wurde es eher zu einem Schuh, den Männer auf dem Weg in die Stadt trugen.

3. Der Loafer

über: Ace Marks



Ursprünglich der Loafer (manchmal auch Mokassin genannt) war ein Freizeitschuh, der Mitte des 19. Jahrhunderts von einem Londoner Schuhmacher hergestellt wurde und für König George VI. als Hausschuh entworfen wurde.

Es dauerte ungefähr 100 Jahre der Loafer findet seinen Platz in der Berufswelt In den 1960er Jahren begannen amerikanische Geschäftsleute, sie mit Anzügen zu tragen. Heute sind sie ein beliebter Abendschuh für Männer, die eine entspanntere und bequemere Passform bevorzugen, insbesondere beim Fahren.

Slipper sind leicht für ihre fehlende Schnürung zu identifizieren und stattdessen ein Sattel, AKA ein separater Lederstreifen, der horizontal über den Schnürbereich gestickt ist.

Einige Sättel haben einen Schlitz, einige sind schlicht, einige haben eine Quaste und viele sind mit einer Art Metallverzierung geschmückt.

4. Der Mönchsgurt

über: Ace Marks



Der Monkstrap ist ein weiterer Anzugschuh ohne Schnürung und wird über einen festgezogen (oder zwei!) Lederriemen, die sich horizontal über den Schnürbereich bewegen und mit einem befestigt sind (oder zwei!) Metallschnallen. Monkstraps haben im Laufe der Jahre viele verschiedene stilistische Veränderungen erfahren. aber die modernsten Varianten sind hier zu sehen.

Es ist ein mäßig formeller Schuh, der oft eine Kappe mit gelegentlichem Brogue hat und üblicherweise in Wildleder oder mit Wildlederabschnitten erhältlich ist.

Wie Sie vielleicht schon denken, erhielt der Monkstrap-Schuh seinen Namen von europäischen Mönchen im 17. und 18. Jahrhundert, die auf der Suche nach einem schützenden und dennoch praktischen Schuh waren als ihre oft getragenen offenen Sandalen.

5. Der Kleiderstiefel

über: Ace Marks



Der Kleiderstiefel ist oft wie ein Oxford oder Derby gestaltet, nur mit einem längeren Schaft über dem Knöchel und bietet eine starke stilistische Wahl für jedes formelle oder semi-formale Outfit.

Manchmal brogged, Ace Marks stylt sie aus einfarbigem Leder ohne Brogueing für einen formelleren Look.

Der Kleiderstiefel hatte ursprünglich im viktorianischen Zeitalter eine herausragende Bedeutung, da Männer normalerweise keine Schuhe in der Öffentlichkeit trugen, da diese Stile Frauen vorbehalten waren. Männer trugen nur tagsüber Stiefel und Pumps oder Pumpen zu Hause.

6. Der Chelsea Boot

über: Ace Marks



Eine engere Passform als Ihr Standard-Stiefel (wegen der fehlenden Schnürung) Der Chelsea-Stiefel ist ein Slip-On-Schuh mit elastischen Zwickeln an den Seiten, mit denen der Träger den Stiefel problemlos anziehen und ausziehen kann.

Der Chelsea-Stiefel ist normalerweise ein einfarbiges Lederstück und ist für formellere Anlässe gedacht, während ein Wildleder Chelsea eher für lässige Outfits geeignet ist.

Ursprünglich im viktorianischen England von Reitern populär gemacht, erlebte der Chelsea-Schuh in den 1960er Jahren ein starkes Wiederaufleben, als ihn beliebte Bands wie The Rolling Stones und The Beatles trugen.

7. Die Flügelspitze

über: Ace Marks



Eher eine stilistische formale Wahl bei der Auswahl eines Schuhs als ein tatsächlicher Schuhtyp, Fast alle Abendschuhe haben eine Wingtip-Variante , insbesondere Oxfords und Derbies.

Die Flügelspitze zeichnet sich durch ihren Brogue aus und kann, wie oben erwähnt, in einer Reihe von Brogues erhältlich sein.

In der Vergangenheit galten Flügelspitzen oder Schuhe mit Brogging in Irland und Schottland als Landschuhe. In diesen Tagen hat sich die Stimmung umgekehrt und Flügelspitzen werden oft in Betracht gezogen Mehr formell als andere Abendschuhe.

Eine Anmerkung des Herausgebers, Kyle:

kyle-use-abgerundet

Ich habe vor ein paar Jahren die Gründer von AceMarks getroffen und war sofort beeindruckt, nicht nur von ihren tollen Schuhen & hellip; sondern auch durch ihre unglaubliche Geschichte und Vermächtnis. Diese Jungs sind ein familiengeführtes Unternehmen & hellip; das ist im Schuhspiel schon vorbei 4 Generationen.



& hellip; Und es zeigt sich deutlich in ihren schönen Schuhen. Sie können die verrückte Liebe zum Detail erzählen, die diese Jungs haben. Von fast jedem anderen vergleichbaren Schuhmacher kosten solche Kleiderschuhe ab 400 US-Dollar & hellip; Aber mit AceMarks ist ein buchstäblicher Bruchteil, der kostet.

Ich kann Ihnen nur empfehlen, diese Leute zu überprüfen. Ihre Schuhe sind stilvoll, gut verarbeitet und wirklich schön:

Klicken Sie hier, um sich AceMarks kühne Abendschuhe anzusehen

Was ist das?

Wie man Kleiderschuhe pflegt

ein Primer Kleid Schuhe - Schuhpflege-Kit

über: Ace Marks



Das wichtigste zuerst: Wenn Sie keine Abendschuhe aus echtem Leder tragen - einschließlich der Sohle - tragen Sie eigentlich keine Abendschuhe. Du trägst billige Fälschungen.

Echte Lederschuhe halten ewig (mit regelmäßiger Wartung und Reparatur) , während billige Abendschuhe ersetzt werden müssen. Es gibt einen Grund, warum Cobbler früher wichtig waren und immer noch einen Platz in der modernen Gesellschaft haben.

Hier sind einige Tipps, wie Sie Ihre Abendschuhe auf Zehenspitzen halten können:

1. Holen Sie sich einen Schuhspanner

eine Grundierung Schuhe - holen Sie sich einen Schuhspanner

über: Ace Marks



Schuhspanner sind ein wichtiger Bestandteil der Pflege Ihrer Abendschuhe. Wenn Sie unmittelbar nach dem Ausziehen ein oder zwei Stunden lang in Ihre Schuhe gesteckt werden, helfen Schuhspanner Ihren Schuhen, wieder in ihre natürliche Form und Größe zurückzukehren.

Schuhspanner helfen auch dabei, Ihren ganztägigen Fußschweiß zu entfernen. aber nur wenn sie sind unlackiert. Außerdem erleichtern sie unseren nächsten Tipp erheblich.

2. Polieren Sie Ihre Schuhe

ein Primer Kleid Schuhe - polieren Sie Ihre Schuhe

über: Ace Marks



Wenn Sie Ihre Schuhe mehr als dreimal pro Woche tragen, wird empfohlen, dass Sie Ihre Schuhe alle 1-2 Wochen polieren. Wenn Sie zwischen den Glanzzeiten länger bleiben, können Sie unerwünschte Ergebnisse erzielen. Diese Anleitung zeigt Ihnen, wie Sie Ihre Schuhe richtig polieren und reinigen.

3. Vermeiden Sie direkte Hitze

a Primer Dress Schuhe - Vermeiden Sie direkte Hitze

über: Unsplash / Christian Wiediger



Wenn Ihre Schuhe zu heiß werden, wenn Sie neben einem Heizkörper sitzen oder an einem heißen Tag in Ihrem Auto sitzen oder weil Sie sie mit einem Fön getrocknet haben, nachdem Sie sich im Regen verfangen haben, Sie lassen Leder zu schnell trocknen, wodurch es reißt und Ihre Schuhe irreversibel beschädigt werden.

4. Und wenn sie durchnässt werden & hellip;

eine Grundierung Kleid Schuhe - Wenn sie durchnässt werden

über: Unsplash / m



Füllen Sie sie mit Zeitung und Stellen Sie sie vor direkter Hitze geschützt. Die Zeitung hilft dabei, Feuchtigkeit aufzunehmen. Werfen Sie später Ihre Schuhspanner hinein, um den Rest herauszuholen. Leder wurde gemacht, um nass zu werden, also machen Sie sich keine Sorgen um ruinierte Schuhe.

5. Finden Sie einen guten Schuster

Abendschuhe 101 - Finden Sie einen guten Schuster

über: Pixabay / Gellinger



Wenn Sie bemerken, dass Ihre Abendschuhe auf irgendeine Weise auseinanderfallen, bringen Sie sie am besten zu einem Schuster VOR es wird ein größeres Problem. Vorbeugende Wartung ist der Schlüssel beim Umgang mit hochwertigen Abendschuhen.

6. BITTE lassen Sie sie nicht stinken

ein Primer Kleid Schuhe - stinkender Schuh

über: Bigstockphoto / New Africa



Im Idealfall, Sie sollten 3 oder mehr Paar Abendschuhe haben Sie können die ganze Woche tragen, weil, weißt du & hellip; Wenn Sie jeden Tag die gleichen Schuhe tragen, werden sie bekommen SEHR stinkend SEHR schnell.

Wenn sie tatsächlich riechen, wechseln Sie Ihre Einlegesohlen aus oder bringen Sie sie zu Ihrem Schuster, um die Sohlen ersetzen zu lassen. Wenn das nicht funktioniert, stecken Sie für immer in stinkenden Abendschuhen fest.

Waschen Sie außerdem Ihre Füße öfter, Sie Tier.

7. Verwenden Sie wasserabweisend

ein Primer Kleid Schuhe - wasserabweisend

über: Unsplash / Jon Moraes



Ein Abwehrmittel auf Wasserbasis eignet sich am besten für Lederschuhe weil es die Feuchtigkeit im Schuh nicht verweilen lässt und das Leder tatsächlich atmen lässt. Tragen Sie vor der Jungfernfahrt Ihrer Abendschuhe ein Abwehrmittel auf und tragen Sie es dann in den in den Anweisungen angegebenen Abständen erneut auf.

Wie man richtig Anzugschuhe trägt

Abendschuhe 101 - wie man Anzugschuhe richtig trägt

über: Unsplash / Jason Briscoe



Sie werden überrascht sein, wie wichtig es ist, die richtigen Abendschuhe für den richtigen Anlass zu tragen.

In diesem Abschnitt werden wir diskutieren, mit welchen Outfits jeder Anzugschuh am besten aussieht.

  • Oxfords - Sie sind der klassische Abendschuh! Sie können mit Jeans getragen werden (solange du einen Blazer hast) , aber sie sehen am besten mit einem Anzug aus.
  • Derbys - Das Derby sieht gut aus mit einem Anzug, ist aber fähiger als Oxfords, sich zu verkleiden.
  • Slipper - Wildleder ist lässiger als Leder und lässt sich leichter anziehen. Alle Slipper von Ace Marks bestehen aus Leder, das sich auch gut anziehen lässt, aber bei formellen Outfits häufiger vorkommt. Lassen Sie Ihre Socken für einen lässigeren Look, beispielsweise mit Chinos, zu Hause.
  • Mönchsgurte - Diese hellen Schnallen sind wahrscheinlich der sicherste Schuh für formelle Anlässe und bringen Ihr Outfit zum Platzen. Normalerweise ist es eine gute Idee, das Tragen von Monkstraps zu Jeans zu vermeiden.
  • Kleiderstiefel - Diese Welpen sehen aus FANTASTISCH mit Jeans, sind aber eine gute Alternative zu Oxfords oder Derbies für mehr Fomal Wear (Besonders wenn man bedenkt, dass sie normalerweise eine Variante von ihnen sind.)
  • Chelsea-Stiefel - Grundsätzlich sieht jeder Kleiderstiefel in Jeans gut aus, und der Chelsea-Stiefel ist keine Ausnahme. Sie sollten sie für formelle Anlässe meiden, aber Business-Casual und Semi-Formal sind gute Optionen für den Chelsea.

Weitere Anleitungen zum Anziehen

Denken Sie, ein gutes Outfit dreht sich alles um die Schuhe? Sie sind natürlich ein wichtiger Teil, aber es gibt noch mehr als das!

  1. Hochwertige Abendschuhe passen gut zu einer hochwertigen Armbanduhr. Hier ist unsere Grundierung für Uhren.
  2. Es gibt eine Million Gründe, sich gut anzuziehen . Folgen Sie diesem Link, um unsere zu sehen.
  3. Wenn dieser letzte Link Sie nicht überzeugt, diese bewährte Gründe, sich gut anzuziehen sollte den Trick machen.

Abschließend

Hoffentlich hat Ihnen diese Grundierung zum Anziehen von Schuhen geholfen, zu verstehen, wie man Abendschuhe trägt, wann man sie trägt und welche Abendschuhe Sie kaufen sollten.

Zum Schluss möchten wir uns ganz besonders bei bedanken Ace Marks um diesen Beitrag möglich zu machen. Wenn Sie nach hochwertigen italienischen Lederschuhen suchen, ist Ace Marks der richtige Weg.